Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Ev. Stiftung Hephata ist sich bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei Ihrer Online- Bewerbung ein wichtiges Anliegen ist. Deshalb möchten wir Sie informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten:

Sie können unser Online-Portal auch ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus durch das Ausfüllen der Formulare oder das Versenden von E-Mails zur Verfügung stellen. Ihre Daten werden ausschließlich für zum Zweck der Bewerbungsabwicklung, den internen Stellenabgleich und für anonymisierte Statistiken verwendet.

Verwendungszwecke:

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zu Bewerbungszwecken und nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert.

Übermittlung von Daten:

Durch technische und organisatorische Maßnahmen stellen wir sicher, dass Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen und unberechtigte Zugriffe geschützt sind. Die Übertragung Ihrer Online-Bewerbung erfolgt verschlüsselt nach dem aktuellen Stand der Technik, um einen Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst.

Einsatz von Cookies:

Auf unseren Web-Seiten werden sog. Cookies eingesetzt, um Ihnen die Bearbeitung zu erleichtern. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren.

Zugriffs- und Berichtigungsrechte:

Im Rahmen des Personalauswahlprozesses erhalten personelle Entscheidungsträger und besonders zur Vertraulichkeit verpflichtete Mitarbeiter der Ev. Stiftung Hephata einen Zugriff auf die von Ihnen gemachten Angaben. Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte im Sinne von Unternehmen außerhalb des Konzerns erfolgt nicht, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder ein behördliche Anordnung vorliegt. Sie haben das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie veraltet oder unrichtig sind. Hierzu genügt eine EMail an die Serviceadresse oder an den Datenschutzverantwortlichen.

Recht auf Widerruf:

Sie können Ihre Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an die Serviceadresse oder an den Datenschutzverantwortlichen.

Aufbewahrung von Daten:

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich für den Zeitraum des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Kann Ihnen keine aktuell zu besetzende Position angeboten werden, behalten wir uns vor, Ihre Daten bis zu 12 Monaten in unserem Bewerbermanagement zu belassen, um zu einem späteren Zeitpunkt nochmals mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können (Bewerberpool). Es besteht die Möglichkeit, dass wir aufgrund gesetzlicher Regelungen verpflichtet werden, Ihre Daten darüber hinaus aufzubewahren.

Kinder:

Der Schutz der Privatsphäre von Kindern ist wichtig. Aus diesem Grund erheben, verarbeiten und nutzen wir grundsätzlich keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie unter 14 Jahren alt sind, ohne zuvor die nachprüfbare Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters eingeholt zu haben.
Ausnahme: Praktikum

Kontakt:

Sollten Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken bezüglich unser Datenschutz- und Nutzungsvereinbarung haben, wenden Sie sich bitte an Serviceadresse oder unseren Datenschutzbeauftragten. Die ständige Entwicklung des Internet macht ggf. Anpassungen der Datenschutzerklärung erforderlich. Aus diesem Grund behalten wir uns vor, entsprechende Änderungen vorzunehmen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter:

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/